Tags

4x4 164 240 262C 480 740 760 780 850 900 940 alfa romeo allrad altmetall amazon audi Australien BMW brasilien c30 C70 camper china citroën Dakar damals damals wars ddr deutschland diesel dodge E10 elektrisch gebraucht groß britannien italien japan Kombi lada links loremo mercedes modern times opel P1800 presse rallye russland saab schweden schweiz studie test umwelt usa V8 V40 V50 V60 V70 V90 van VCC verkehr Video volvo vw wirtschaft wohnen XC40 XC60 XC70 XC90 zitate zukunft

Schneewittchen wird 50 Jahre

Volvo 1800 ES

Für mich immer noch eines der schönsten Autos, die jemals gebaut wurden. Der Schneewitchensarg wird 50 und die Welt schreibt ein bisschen dazu:

Schneewittchen und das Licht des Nordens: 50 Jahre Volvo 1800 ES – WELT


Warum Volvo beim C40 Recharge Potenzial für eine neue Designikone sieht | Elektroauto-News.net

Die Designer mögen von allem möglichen Träumen, den neuen C40 Recharge mit einem positiv filigranen Auto wie dem P1800 zu vergleichen, ist aber an sehr langen Haaren herbeigezogen.

über:

Warum Volvo beim C40 Recharge Potenzial für eine neue Designikone sieht | Elektroauto-News.net


Klassikerempfehlungen

MotorKlassik stellt 5 Modelle vor, die den Besitzer nicht im Stich lassen sollen. Ganz vorne dabei der Volvo P1800. Berühmt geworden u.a. durch den amerikanischen Dauerläufer, der inzwischen um die 5.000.000 Kilometer gelaufen sein soll. Ganz so billig ist der allerdings nicht. Ab 22.000 EURO sollen diese Klassiker zu haben sein.

Besonders haltbar sollen die ab 1963 in Schweden montierten P1800 sein, die an einem „S“ in der Modellbezeichnung erkannt werden. Davor wurden die Autos bei Jensen in England zusammengefügt.

Ideale Einsteiger-Autos ab 3.500 Euro: Fünf Autos, die Sie nicht im Stich lassen – MOTOR KLASSIK

Archivbilder aus dem Artikel:

Volvo-P-1800-Front

Volvo-P-1800-Heck

Volvo-P-1800-Tuer

Und ein P1800S aus dem Netz:

Volvo-P1800S


Der Shooting Brake

Es scheint wieder einmal an der Zeit zu sein, DEN Shooting Brake zu fahren … und so macht sich der Focus auf, den Schneewittchensarg (P1800ES) zu testen:

Probefahrt Volvo P1800 ES: Spritztour im Schneewittchensarg

Parallel dazu jagt der Rekord-Volvo P1800S wieder durch die Medien, u.a. hier: Mit einem Volvo fast 120 Mal um die Welt, inzwischen sind fast 3.000.000 Meilen mit dem ersten Motor gefahren.

Auch dazu gab es einige Bilder:


Vision eines Volvo Sportcoupes

image

Bei facebook sind Bilder einer Sportcoupevision von Volvo aufgetaucht, die den mit dem P1800 gesponnenen Faden aufnehmen sollen. Wird es gelingen? Ohne das Markenlogo wäre es für mich schwer zu erkennen, daß es ein Volvo ist.

Mich würde auch mehr die Shooting Brake Version interessieren, die beim C30 leider nur relativ schön aber weniger nützlich weiterentwickelt wurde. Der Original P1800 hatte beides ja gut vereint.

Visionär: Sieht so der „neue“ Volvo P1800 aus? – Autoblog Deutschland
http://de.autoblog.com/2011/12/11/visionar-sieht-so-der-neue-volvo-p1800-aus/


Platz 22: Volvo P 1800

> Platz 22: Volvo P 1800 (6,8 Prozent)

Als „Schneewittchensarg“ wurde die von 1971 bis 1973 gebaute ES-Variante des Volvo P 1800 bekannt. Ein großer Erfolg war das Auto nicht, insgesamt wurde nur 8077 Stück gebaut. Doch dank der guten Rostvorsorge und einem treuen Fankreis blieben von der geringen Stückzahl vergleichsweise viele erhalten.<

über
Das sind die 30 begehrtesten Oldtimer
http://www.heise.de/autos/artikel/Das-sind-die-30-begehrtesten-Oldtimer-1239746.html?bild=9;view=bildergalerie


Volvo P 1800

image

Motorvision fährt noch einmal den Schneewittchensarg:

Volvo P 1800 – Schweden-Märchen – MOTORVISION.DE
http://www.motorvision.de/artikel/schweden-maerchen,8203.html

Beim Betrachten der alten Aufnahmen fällt wieder einmal auf, daß viel in den Sportwagen hin zu passen scheint. Leider ist das beim C30, der ja irgendwie ein Nachfolger ist, nicht so. Obwohl auch dem ein etwas längeres Heck durchaus stehen könnte. 


Wat’n Heck


Volvo-Studie von 1967

aus: Bildergalerie – Volvo 1800 – Der "Schneewittchensarg" wird 50


740, 760, P1800

Jetzt, wo es Volvo wieder einmal an den Kragen gehen soll und ein Eignerwechsel ansteht, ist es schön, etwas von den Modellen zu hören, die noch typisch "made in sweden" waren und für ihre Zeit auch typische Volvos. Motor-Klassik leistet uns den Gefallen und berichtete Anfang des Monats über den P1800 und jetzt über die Modelle 740 und 760 und findet dabei eigentlich nur gute Worte:


aus: Service-Station (36) Volvo P 1800, S, E und ES – Mein lieber Schwede


aus: Marktvergleich Volvo 740 und 760 – Alles Schweden zum Verlieben


P1800

Der P1800 ist eine der Volvo-Legenden unter den Sportwagen. Nach den Plänen des Schweden Mattias Vöcks soll dieser jetzt in einer leicht modifizierten Form mit moderner Technik neu erstehen. Allerdings ist dabei weniger an ein Auto für jedermann sondern an eine exklusive Kleinserie gedacht:


Bild und Info aus: Volvo P1800 Projekt — autobild.de — 12.05.2009 — Alter Schwede!