Tags

4x4 164 240 262C 480 740 760 780 850 900 940 alfa romeo allrad altmetall amazon audi Australien BMW brasilien c30 C70 camper china citroën Dakar damals damals wars ddr deutschland diesel dodge E10 elektrisch gebraucht groß britannien italien japan Kombi lada links loremo mercedes modern times opel P1800 presse rallye russland saab schweden schweiz studie test umwelt usa V8 V40 V50 V60 V70 V90 van VCC verkehr Video volvo vw wirtschaft wohnen XC40 XC60 XC70 XC90 zitate zukunft

Fiat 124 – Lada 210X

Spon berichtet über den:
Produktionsstopp Lada 2107: Karriereende für den Schuhkarton http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,827870,00.html

Damit geht die Produktion einer Kopie des Fiat 124 zu Ende, die maßgeblich zur Massenmobilisierung der RGW-Staten beigetragen hat.

Linzenprodukte auf Fiat-Basis wurden auch in Polen als Polski-Fiat und in Jugoslawien als Zastava produziert.

Das Bild zeigt zwei Lada 2101, die über eine abgesoffene Straße in Asberaidshan fahren, aus dem Beitrag:


Coupes aus den 70ern

Autobild Klassik vergleicht luxuriöse Coupes aus den 70ern und läßt dabei einen Volvo 262 C auf Mercedes 230 CE und Lancia Gamma Coupé treffen. Am Ende liegt der Volvo im Vergleich hinten und der Benz vorne, was aber vor allem daran liegt, daß dem Benz der größte Kuschelfaktor zugestanden wird. Beim Spaß hängen sowohl Volvo als auch Lancia den Benz aber gnadenlos ab.

Luxusklasse der 70er — Charakter-Coupés im Fahrvergleich


Automobile Heimat

In einem kleinen Artikel auf Spon geht es um automobile Heimat, Autonomaden, Autos früher und heute und auch um einen Volvo 850 T5 und vor allem einen 245er. Und es wurde auch noch gesagt: „Volvo ist geil“ – stimmt würde ich sagen.

Was ist Heimat?: Zuhause auf der Rückbank

Als Bildgarnierung des Artikels gab es neben einigen Käferbildern auch noch dieses Bild eines 245ers:


Neuer XC90 in 2014 und andere Spekulationen zu Volvos Zukunft

Seitdem Volvo nicht mehr von der amerikanischen Ford Motor Company sondern dem chinesischen Fahrzeugkonzern Geely International Corporation wird immer wieder über die ambitionierten Ziele, mögliche Perspektiven und alles mögliche andere aus Volvos Zukunft spekuliert.

Heute ist es die Wirtschaftswoche, die sich in einem längeren Artikel dem Thema widmet und dazu einen tollen Titel wählt: Schwedischer Luxus in chinesischer Hand – Premium-Fahrzeuge für Lohas (… was auch immer das jetzt bedeutet soll).

Und zum Ende gibt es sogar noch Spekulationen zum zu erwartenden XC90, der 2014 erscheinen soll:


XC90 gegen Touareg

Auto-Motor-Sport läßt einen VW Touareg V6 TDI gegen einen Volvo XC 90 D5 antreten, der VW gewinnt klar, was wohl vor allem am größeren Alter des XC90 liegen soll.

VW Touareg V6 TDI und Volvo XC 90 D5 im Test
Wie sparsam ist der Touareg wirklich?