Tags

4x4 164 240 262C 480 740 760 780 850 900 940 alfa romeo allrad altmetall amazon audi Australien BMW brasilien c30 C70 camper china citroën Dakar damals damals wars ddr deutschland diesel dodge E10 elektrisch gebraucht groß britannien italien japan Kombi lada links loremo mercedes modern times opel P1800 presse rallye russland saab schweden schweiz studie test umwelt usa V8 V40 V50 V60 V70 V90 van VCC verkehr Video volvo vw wirtschaft wohnen XC40 XC60 XC70 XC90 zitate zukunft

Das wars?

Das solles nun wohl gewesen sein mit der schwedischen Marke SAAB. >>Nach erfolglosen Verkaufsgesprächen legt GM die Tochterfirma still. (nzz)<< Und es bleibt der Eindruck zurück, als hätte da jemand etwas irgendwann gekauft, ohne einen wirklichen Plan zu haben und ohne irgendetwas damit anfangen zu können. Denn die Negativgeschichte von SAAB begann kurz nach dem Einstieg von GM bei den Schweden, oder scheint es nur so und SAAB war damals schon todkrank?

Das Aus für Saab – Nach erfolglosen Verkaufsgesprächen legt GM die Tochterfirma still


schlachtschiffgrau

Über seine Beziehung zum Volvo Baureihe 144 berichtete ein Leser ausführlich bei SPON, dazu gab es dieses Bild, bei dem das grau schön zur Geltung kommt:

aus: Volvo 144, Baujahr 1969
Graues Schlachtschiff mit roten Sitzen


Giulietta

Von Alfa soll es demnächste einen Nachfolger des 147 geben. Das neue Modell soll auf den Namen Giulietta hören und damit an eines der erfolgreichsten Autos von Alfa Romeo erinnern. Mit dem Vorbild wird es aber nur den Namen gemeinsam haben, die Form folgt der aktuellen Alfalinie.


Alfa Romeo Giulietta Sprint aus dem Artikel: Alfa Romeo Giulietta Julchen kehrt zurück